• Fasten & QiGong in Roxel

 • Fasten und Qigong – Erholung für Körper, Geist und Seele

Fasten ist eine uralte Methode, die in fast allen Religionen praktiziert und in der naturheilkundlichen Medizin zur Vorbeugung und Therapie eingesetzt wird.

In diesem Fastenkurs für Gesunde wird freiwillig für eine bestimmte Zeit auf jede feste Nahrung und auf Genussmittel verzichtet – ohne zu hungern. Der Körper schaltet um auf eine „Ernährung von innen“ und so sind wir dennoch voll leistungsfähig.

Ganzheitliches Fasten bezieht die geistig – seelische Dimension mit ein. Wir kommen zur Ruhe, können uns auf unser Selbst besinnen und unsere Lebensweisen neu überdenken. Durch die gemeinsamen Gespräche, die Bewegungs- und Entspannungsübungen und Meditationen kann diese Fastenwoche zu einem besonderen Erlebnis werden.

Insbesondere unterstützen Übungen aus dem Qi Gong wirkungsvoll den Fastenprozess.

Die Fastenverpflegung kann individuell mit den Teilnehmern abgesprochen werden. So ist ein Tee/ Saft-Fasten nach Dr. Lützner/ Dr. Buchinger ebenso möglich wie ein Fasten mit Basenkost, indem Obst und Gemüse verzehrt werden kann.

Zum Besuch des Infoabends sind alle am Fasten Interessierte herzlich eingeladen, für die Teilnahme an der Fastenwoche ist der Infoabend verbindlich. Sie erhalten an diesem Abend allgemeine Informationen über den Sinn und die Wirkungen des Fastens und auch wichtige Hinweise zu Ihrer Vorbereitung auf die Fastenwoche.


Info:                          Di. 12.2.2019, 19.30 – 21.00 Uhr

Ort:                            MS- Roxel, Pfarrheim in Roxel

Kurs :                         Fasten und Qi Gong:

Termine:                   • Fastenzeit vom 12.3. -23.3.2019

 • Kern-Fastenzeit vom 16.3. -23.3.2019

 • Nachtreffen: Di. 9.4.2019

Kosten:                       82,10 €, plus Teeumlage

Teilnehmer:                 10 – 12 Pers.

Die genauen Termine werden am Infoabend abgesprochen oder können bei mir erfragt werden.


Kursleitung: Lucia Pferdekamp, Nurmistr. 22, 48301 Nottuln, T.02502-1509

Veranstalter: Haus der Familie, Münster