• Wanderreise zu den Externsteinen im Teutoburger Wald

Zu unserer 4-tägigen Wanderreise starten wir in Fahrgemeinschaften zu unserer ersten Wanderung nach Bad Lippspringe und erkunden dort die Lippequellen am Rande des Teutoburger Waldes. Von dort geht es zu unserem Standortquartier, dem Landhotel Haus Weber (www.landhotel-haus-weber.de) nach Holzhausen-Externsteine. Am nächsten Tag führt uns unsere Rundwanderung zu den Externsteinen, weiter durch das romantische Silberbachtal und zu den höchsten Erhebungen des Teutoburger Waldes mit den Aussichtstürmen, dem Preußischen und Lippischen Velmerstot. Am 3. Wandertag werden wir zunächst die archäologische Ausgrabungsstätte der Falkenburg besichtigen und dann weiter zum Hermannsdenkmal wandern. Von dort geht es über den Kammweg (Hermannsweg) zurück zu unserem Hotel. Auf unserer Heimfahrt machen wir stopp in Oerlinghausen. Dort erkunden wir auf einer Rundwanderung das archäologische Freilichtmuseum, wandern durch die Stapelager Schlucht und zu den Waldrindern in der Wistinghauser Senne. Nach einer Pause geht es dann gestärkt mit vielen neuen Naturerlebnissen, geschichtsträchtigen und mystischen Eindrücken wieder nach Hause. Eine Änderung der Touren ist gruppen- und witterungsbedingt möglich. Die Wanderstrecken sind so geplant, dass sie bei normaler Kondition und Gesundheit gut bewältigt werden können.


Info:                           26.5.2021,19.30 Uhr im Pfarrheim, Nottuln

Wanderzeit:               3. 6.10.2021

Teilnehmer:               10 – 15 Personen

Kosten:                      Kursgebühr 115,00 €, plus 3 Übernachtungen zus. im EZ 166,50 €; im DZ 157,50 €, jeweils pro Person, inkl. Frühstück und kostenfreier Nutzung der Sauna und des Hallenbades, plus Fahrtkosten und weitere Verpflegung

Veranstalter:             Kath. Bildungswerk Nottuln