• Wanderreise durch den Natur- und Geopark Vulkaneifel

Auf unserer 5-tägigen Wanderreise sind wir unterwegs zwischen Gerolstein und Wittlich. Wir erreichen den Ausgangspunkt unserer Wanderreise in Daun mit der Bahn oder in Fahrgemeinschaften mit dem PKW. Nach einer Rundwanderung um die Dauner Maare geht es weiter zu unserem Standortquartier in Manderscheid, Hotel Heidsmühle (www.heidsmuehle.de).

Von hier starten wir die Wandertouren der nächsten Tage:

Wir wandern von Daun entlang der Lieser durch das Liesertal – und können Wasserbüffel bestaunen und vielleicht die Wasseramsel hören. Wir wandern über den Mosenberg mit dem wohl schönsten Streckenabschnitt des Lieserpfades zur urwüchsigen Wolfsschlucht und zum Windsborn Kratersee. Wir besichtigen das Zisterzienser Kloster Himmerod auf einer beeindruckenden Wanderung durch das wildromantische Salmtal.

Bevor wir den Heimweg antreten mit vielen neuen Eindrücken über unsere erdgeschichtliche Vergangenheit wollen wir noch eine Wanderung zu den Manderscheider Burgen unternehmen und die geschichtliche Dimension dieser Region durch eine Führung erleben.

Die Wanderungen werden den Wetterverhältnissen angepasst und sind bei etwas Wandererfahrung, normaler Kondition und Gesundheit gut zu bewältigen.


Infotermin: Mo., 27. Januar 2020 um 19.30 Uhr im Pfarrheim Nottuln, Heriburgstr.12

Reisezeit:  von So. 31.5. – 4.6.2020

Teilnehmer: 10-14 Personen

Kosten: Kursgebühr 140,00€, plus 4 Übernachtungen, zus. im DZ 240,00€,(EZ 304,00€) incl. HP pro Pers., plus Kurtaxe, Fahrtkosten und Rucksackverpflegung

Veranstalter:Kath. Bildungsforum Nottuln

Kursleitung:  Lucia Pferdekamp. Nurmistr.22, 48301 Nottuln, T.02502-1509